Räben

Autor: Anja Schneider

 

Am Mittwoch, 7. November 2018, trafen sich 60 Kinder mit ihren Eltern im Pavillon im Pärkli zum Räbenschnitzen.

 

Die leuchtenden Kunstwerke konnten die Kinder dann am Freitag, 9. November 2018, voller Stolz im Dorf präsentieren. Begleitet von Trommelmusik und Eltern gab es einen kleinen Rundgang mit einem gesanglichen Zwischenhalt beim Altersheim. Zurück im Pärkli stärkten sich die über 200 Anwesenden mit warmen Wienerli und Apfelpunsch. Musikalisch abgerundet wurde der Abend von der Buuremusig.

 

Die organisierende Frauengemeinschaft St. Margrethen freute sich über einen gelungen Anlass mit den vielen Teilnehmern.